Mo 9 - 12 Uhr | Mi 9 - 12 Uhr
Sa 9 - 11 Uhr | Mo bis Fr 15 - 18 Uhr

Lasertherapie

Was ist ein Laser?

Der Begriff LASER steht für ‚Light Amplification by Stimulated Emission of Radiation‘. Das dabei erzeugte Licht hat lediglich eine Wellenlänge und mitunter sehr viel Energie. Daraus ergeben sich verschiedene Einsatzgebiete.

In unserer Tierarztpraxis verwenden wir einen Laser, der die Heilung verschiedenster Gewebe fördert. Dabei dringt das Laserlicht in das Gewebe ein und regt den Stoffwechsel der bestrahlten Zellen an. Dadurch wird auch die Bildung neuer Gefäße und damit die Durchblutung angeregt. Das fördert die Versorgung des Gewebes mit Sauerstoff, Nährstoffen sowie Immunzellen und hilft Stoffwechselprodukte abzutransportieren. Entzündungen klingen schneller ab, Heilung wird gefördert.

Daraus ergeben sich verschiedene Anwendungsgebiete für die Lasertherapie in der Tierarztpraxis:

• Schlecht heilende Wunden
• Schnellere Heilung bei Knochenbrüchen
• Arthrosen
• Prellungen, Stauchungen, Zerrungen
• Behandlung von Operationswunden
• Ödembehandlung

Haben Sie Interesse an einer Lasertherapie für Ihr Tier? Rufen Sie uns gern an!

Terminvereinbarung